Pferdefest in Bärnkopf

 

Unser Sponsor Herr Otto Hofer und sein fescher Sohn von Happy Horse Sägespäne lud auch heuer wieder die Showgruppe Moments in Black ein um an seinem Fest am Schlesinger Teich beim Showprogramm mitzuwirken.

 

Zum 20jahr Fest durften wir mit drei Friesen anreisen und drei Nummern zeigen.

 

Die Anreise ins kurvige, hügelige Waldviertel verlief gut. Wir trafen zu Mittag ein um zuerst am traditionellen Umzug um den Schlesinger Teich teilzunehmen. Über 10 Gespanne und an die fünfzig Reiter folgten dem Umzug angeführt von Hr. Hofer mit seinen prächtigen Norikertigern über bemooste Waldwege die eigentlich zu einem frischen Galopp durch den duftenden Nadelwald einluden. Wir ritten am Ende des Umzugs, da wir an der abschließenden Pferdeweihe nicht teilnehmen konnten da es hieß, zumindest für mich, schnell umsatteln und ins Showkleid. Bei den Hängern haben Maria und ich nochmal zu Fuß  unsere Choreo geübt damit ja alles passt. Ich hatte June mitgenommen um ihn das erste Mal selbst im Damensattel vorzustellen.

 

Uli hat uns meinen Bus mit den ganzen  Utensilien zum Auftritt in die Nähe des Vierecks gebracht und beim umziehen sowie Mähne mit Blümchen verzieren geholfen. Noch schnell ein bisschen Glitzer aufs Pferd da die Sonne nun doch endlich durch kam, die Knöpfe vom Brautkleid zu und den Schleier mit Sicherheitsnadeln festgesteckt damit ihn der Wind nicht ins Gesicht weht.

 

Unter uns auf der Lichtung wo sich ein eingezäuntes Viereck befand hörte ich die Musik zu welcher Renate im spitzenbesetzten roten Kleid mit ihrem Remko am langen Zügel zu „Lady in Red“ tanzen ließ.  Der treue Showprofi trabte vor ihr sicher durch die geforderten Lektionen und erfreute sich mit Renate am Applaus des zahlreichen  Puplikums.

 

Neben uns stand schon das Ochsengespann welches als nächstes dran war.

 

Auch noch eine Einlage mit Aglityhunden wurde gezeigt, dann kamen wir an die Reihe.

 

Unsere Nummer wurde stimmungsvoll vom Sprecher angekündigt und wir ritten im Damensattel unseren Pas de Deux “Der schönste Tag im Leben“ zu einer speziellen Geigenversion von“ You raise me up"

 

Gleich danach stellten uns auf um Hr. Hofer sen. und jun. ein Geschenk im Namen von Barbara Simon und den MiBs zu überreichen, als Dank für die Jahrelange Sponsortätigkeit und Treue für unsere Gruppe. Maria stieg von Wessel ab, spach unseren Dank aus, und hat mit Renate das Präsent überreicht.

 

Jetzt wieder schnell umziehen währen die Hunde noch einmal dran waren.

 

An der Hand zeigten wir zu dritt beim  “ Zirkus der schwarzen Perlen" was unsere Pferde so alles können. Uli übernahm das Mikrofon um dem Publikum zu erklären dass es sich um natürliche Bewegungsmuster der Pferde handelt, wie und warum man es den Pferden beibringt, sowie wofür es gut ist.

 

Abwechselnd zeigten wir spanischen Schritt, spanischen Gruß, Polka, Kompliment, das Liegen und Steigen sowie die Piaffe an der Hand. Renate lies Remko einem Mädchen aus dem Puplikum den Strohhut vom Kopf ziehen und June lächelte flehend um noch mehr Applaus vom begeisterten Puplikum. Uli kommentierte sprachgewandt und unterhaltsam jede einzelne Lektion.

 

Glücklich und unseren Friesen dankbar gingen wir zu unseren Pferdehängern zurück. Mehrere Damen sprachen mich an wie schön unsere Vorführung war und manche gestanden mir daß sie zu Tränen gerührt waren. Wir bedankten uns, ebenfalls gerührt, welche Freude wir ihnen mit unserem Auftritt machen konnten.

 

Nun hatten wir uns aber auch eine Jause verdient. Unsere Pferde standen im Hänger ihr Heu fressend und Renate hatte für Remko ein kleines Paddock abgesteckt wo er ebenfalls mit noch vielen anderen anwesenden Pferden auf die Heimreise wartete.

 

Noch einmal bedankten wir uns bei unserem langjährigen treuen Sponsor für die Einladung zu diesem besonders schönen Fest inmitten der Natur.  Es hat ihm so gefallen dass er spontan Renate, Uli, Maria und mir neue Sponsorjacken schenkte!

 

Wir ließen uns Schweisbraten mit Waldviertler Kartoffelknödel schmecken bevor wir jeder in einen anderen Teil Niederösterreichs die Heimfahrt antraten.

 

Ein schöner Tag ging zu Ende und eine weitere Erinnerung im Herzen ließ uns den langen Heimweg schnell bewältigen.

 

Wieder einmal bleibt mir nur der Dank an mein Pferd für die außergewöhnlichen Momente welche ich mit ihm erleben darf. 

Showtermine 2018

Aktuelles:

 

Premiere Apassionata in Riesa: click

Kindergeburtstag 16.10.2018: click

Jubiläum Krämer Eibesbrunn: click

Herbstshooting Michaela und Barbara: click

Prima Donna erhält das Sport Prädikat: click

 

Neue Videos: click

 

Unsere neuen Banner: click

 

 

Foto des Monats Show: click

 

Foto des Monats News: click

 

Aktualisiert,  am 04.11.2018

 

 

Seit 4.1.2012 ist unsere HP online.


Unser Besucherzähler musste leider am 31.3.2015 neu gewählt werden, da der vorherige nicht mehr funktionstüchtig war.