Katze Nummer 3 - STRICHI

Sie war eines Tages einfach da; so dünn wie ein Strich eben, nur Haut und Haare, so unterernährt war sie.
 
Strichi hat vor Hunger nur so geweint und wir sind gleich gerannt und haben sie gefüttert und versorgt. Schnell hat sie an Gewicht zugenommen und war dauernd trächtig. Nach langer Suche haben wir ihre Jungen gefunden und an gute Plätze untergebracht damit sie nicht so jämmerlich enden wie so viele Wildkatzen in der Umgebung.
 
Heute ist sie natürlich schon  kastriert, lässt sich zwar nicht angreifen. Sie wird wohl immer ein Wildkatze bleiben, jedoch mit ihren zufriedenen Gesichtsausdruck dankt sie es uns.
Leider ist Strichi seit dem Sommer 2018 nicht mehr zurückgekommen ... 
 
 

NEWS und Berichte:

 

Emil bringt die Ringe - Oktober ›› 

Herbstfest im Hospiz Tulln ››

Großer Preis von Sachsen ››

 

 

Unsere Stallbewohner:  

Donna

Unsere erste Musik Kür ›› 

Turniererfolg Mal Zwei ››

 

 

Martina, am 22.11.2021

 

Auftritte 2021

Aktuallisiert am 22.11.2021

TOP-Video