Karl Heinz

Karl Heinz ein original Miniatur Horse mit tollen niederländischen Papier ist im Dezember 2015 mit neun weiteren Ponys aus Holland auf die Nockalm zu Elisabeth angereist. Eigentlich wollte Elisabeth nur ein Pony für sich und mich mitnehmen, doch es wurden 10 daraus. Unsere Wahl fiel sofort auf den "kleinen getupften". Ich finde ihn äußerst schön, da er auch Flecken im Gesicht hat und 4 schwarze "Stiefelchen". Im Moment kann ich noch nicht viel über ihn berichten, nur soviel: er soll auch so wie alle anderen, ein richtiges Showpony werden. Karl Heinz war ein gekörter Deckhengst, mittlerweile ist er ein Wallach und lebt gemeinsam mit den anderen Ponys bei uns in Mallon.

 

Showtermine 2019

NEWS und Berichte:

 

Schloß Schönbrunn: click

 

Fete Baroque: click

 

Apassionata: click

 

50er Feier: click

 

Videos: click

 

Sigrid, am 19.07.2019

TOP-Video