In Memoriam "Cindy"

Unsere Katze  "Cindy" ist am 18.9.13  an wahrscheinlich einem Herzversagen gestorben, sie wurde ca. 16 -18 jahre alt!!
 
Cindy !!!!!!! die Katze welche vom Vorbesitzer zurückgelassen worden ist, die niemand mehr wollte weil sie uralt und noch dazu hatschend, und nicht wirklich die aller freundlichste unter den Katzen war. Nicht einmal hatte Franzl ein Pflaster an einem seinen Finger weil sie ihn wieder gebissen hat ;-)
 
Ich muss zugeben, dass wir ganz am Anfang kurz überlegt haben sie ins Tierschutzhaus zu bringen....aber wir wussten auch dass sie da wohl nie wieder einen neuen Besitzer bekommen würde weil sie ja so komisch war und noch dazu nicht stubenrein. Erst vor ein paar Tagen ist der Franz wieder einmal in ihren Haufen gestiegen den sie - wie immer - mitten in den Weg gelegt hat.
 
Ja so war sie unsere Cindy - ein liebes kleines Katzerl *kicher*. Doch trotzdem mochten wir sie. Sie war ja auch immer da; von Anfang an bettelte sie mich um ein Katzenstangerl an und sah mich so lieb dabei an. Danach war wieder Schluss mit lieb dreinschauen und weg war sie. Die anderen Katzen mochten sie aber und verehrten sie weil sie wahrscheinlich so eine Art Mamaersatz war. Und so humpelte und rumpelte sie durch unseren Hof und verbrachte ihre alten Tage in ihren Katzenhochhaus wo sie sehr glücklich war.
 
In den letzten Wochen nahm sie sogar zu weil wir nur noch die "feinen" Katzendosen aus dem Supermarkt für sie holten. Auch ihre immer rinnenden Augen wurden mit einer eigenen Salbe regelmäßig versorgt (aber nur mit dicken Handschuhen an unseren Händen ). 
 
An jenem Tag an dem sie starb musste ich mittags nach Wien. Sie bettelte wie immer um ihr Stangerl und dann ging sie wieder in ihr Kisterl schlafen. Sogar Sabrina sah sie noch um 16.00 glücklich und zufrieden herumspazieren. Aber als wir am Abend die Katzen füttern wollten entdeckte ich Cindy mit dem Kopf aus ihrer Höhle rausliegend. Ich dachte sie schläft, aber als ich den Deckel öffnete bekam ich einen Schock: sie war tod!!!!! Einfach so eingeschlafen. Ganz friedlich lag sie da.....ohne sich zu verabschieden .
Aber wir wissen ganz sicher das wir ihre letzten Jahre so schön wie wir nur konnten gemacht haben, und sie schaut nun von der Regenbrücke runter und bittet um ein Stangerl.
 
Cindy du warst nicht wirklich eine Traumkatze, aber du hast zu uns gehört, zu uns am Hof und wir werden dich vermissen!
Deine Babsi und Franjo sowie der Rest der Rasselbande(katze)

Showtermine 2018

Aktuelles:

 

Premiere Apassionata in Riesa: click

Kindergeburtstag 16.10.2018: click

Jubiläum Krämer Eibesbrunn: click

Herbstshooting Michaela und Barbara: click

Prima Donna erhält das Sport Prädikat: click

 

Neue Videos: click

 

Unsere neuen Banner: click

 

 

Foto des Monats Show: click

 

Foto des Monats News: click

 

Aktualisiert,  am 04.11.2018

 

 

Seit 4.1.2012 ist unsere HP online.


Unser Besucherzähler musste leider am 31.3.2015 neu gewählt werden, da der vorherige nicht mehr funktionstüchtig war.